Luxemburg Juni 2021: BMW (+34,7%), Audi (+20,7%) ragen heraus, Absatz wieder negativ (-3,8%).
luxemburg juni 2021: bmw (+34,7%), audi (+20,7%) ragen heraus, absatz

BMW hält im Juni 11,8 % des Luxemburger Marktes.

Der Neuwagenabsatz in Luxemburg ist im Juni mit -3,8 % gegenüber dem Vorjahr auf 4.471 Neuzulassungen wieder negativ, was einem Anstieg von 21,6 % auf 25.287 seit Jahresbeginn entspricht. Volkswagen (-8,4 %) verliert stärker an Boden als der Markt, bleibt aber mit 12,9 % Anteil gegenüber 12,3 % im bisherigen Jahresverlauf an der Spitze. BMW (+34,7%) liegt wieder vor Audi (+20,7%), beide Autohersteller zeigen in diesem Monat mit 11,8% bzw. 10,2% sehr solide Leistungen. Mercedes (-2,3%) bleibt auf Platz 4 vor Peugeot (+18,7%). Opel (+26%) und Hyundai (+12,8%) glänzen im Rest der Top 10, ebenso wie Renault (-50,9%), Volvo (-38,1%) und Skoda (-32%) mächtig kämpfen. Weiter unten stechen Citroen (+41,1%), Mazda (+37,5%), Tesla (+36,8%), Mini (+24,4%) und Alfa Romeo (+22,2%) hervor.

Vormonat: Luxemburg Mai 2021: Audi (+81,8%), Skoda (+76,5%) überzeugen im Markt um 32,6%

Vor einem Jahr: Luxemburg Juni 2020: Skoda (+49,8%), Dacia (+74,1%) helfen, den Marktrückgang auf -10,6% zu reduzieren

Vollständiges Ranking der Top 50 aller Marken vom Juni 2021 unten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here